„Musik vermittelt eine verstehbare Erfahrung, die kein abstraktes Denken erfordert.“

P. Nordoff/C. Robbins

    

„Musik vermittelt eine verstehbare Erfahrung, die kein abstraktes Denken erfordert.“

P. Nordoff/C. Robbins

 

 

 

    

Über mich

   

Über mich

Eva-Maria Holzinger

Eva-Maria Holzinger

Schon seit ich denken kann, begleiten mich musikalische Aktivitäten auf vielfältigen Ebenen. Sie erfüllten bereits während meiner Kindheit und Jugend einen erheblichen Teil meines Alltags und meiner Freizeit. Zu meinen besonderen Begabungen und Vorlieben zählte von Anfang an das Singen, was ich bis heute leidenschaftlich ausübe.

Eva-Maria Holzinger

Eva-Maria Holzinger

Schon seit ich denken kann, begleiten mich musikalische Aktivitäten auf vielfältigen Ebenen. Sie erfüllten bereits während meiner Kindheit und Jugend einen erheblichen Teil meines Alltags und meiner Freizeit. Zu meinen besonderen Begabungen und Vorlieben zählte von Anfang an das Singen, was ich bis heute leidenschaftlich ausübe.

Angebote

Einzel- und Gruppentherapie

Professionelle KlangKunst

Begleitung in belastenden

Lebenssituationen

Seminare und Schulungen

Einzel- und Gruppentherapie

Professionelle KlangKunst

Begleitung in belastenden

Lebenssituationen

Seminare und Schulungen

Musiktherapie

Gruppentherapie im Seniorenheim

Gruppentherapie im Seniorenheim

Musiktherapie im Hospiz und Palliative Care

Sind Sie von einer unheilbaren Erkrankung betroffen und suchen Sie einen Weg, bestmöglich damit umzugehen?

  • Bei mir erfahren Sie Entlastung, Entspannung und Sinnfindung in einem vertrauten Umfeld durch den individuellen seelischen Ausdruck von aktuellen Befindlichkeiten und belastenden Prozessen
  • Machen Sie Ihre gesunden Anteile hörbar
  • Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Zeit potenzialorientiert zu gestalten und neue Identifikationsmöglichkeiten zu schaffen

Begleiten Sie einen Menschen, der sich in der letzten Lebensphase befindet oder von schwerer Krankheit betroffen ist?

  • Erleben sie als Angehöriger sowohl währenddessen als auch im Anschluss an den intensiven Prozess eine wertvolle Form der Verarbeitung, um selbst gesund und bei Kräften zu bleiben

Musiktherapie für Menschen mit Demenz

Im häuslichen Umfeld:

Versorgen Sie einen geliebten Menschen mit Demenz in den eigenen vier Wänden und sind bedacht, seine Lebensqualität so lange wie möglich zu erhalten?

  • Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause und biete eine bedürfnis- und ressourcenorientierte Einzeltherapie in vertrauter Atmosphäre
  • Schaffen Sie sich als Pflegender während meiner Therapie einen Freiraum im Alltag und überzeugen Sie sich von der positiven Atmosphäre, die mein Angebot hervorruft

In Alten- und Pflegeeinrichtungen:

Tragen Sie Verantwortung für die bestmögliche Versorgung von Menschen mit Demenz und alternden Menschen?

  • Ich gehe situationsangemessen auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner ein und leiste mit der Musiktherapie einen sinngebenden Beitrag zur Erhaltung und Förderung Ihrer Lebensqualität
  • Erleben Sie die körperliche und emotionale Aktivierung der Bewohner durch Musiktherapie, die sich unmittlebar positiv auf die Angehörigen und Pflegenden auswirkt
  • Lassen Sie sich bei schwierigen pflegerischen Prozessen, wie bspw. bei Abwehrhaltungen der Bewohner, musiktherapeutisch von mir unterstützen
  • Mein Angebot umfasst Einzel- und Gruppentherapie und richtet sich an alle Formen und Ausprägungen demenzieller Erkrankungen

Musiktherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung

  • Nach dem Ansatz der Orff-Musiktherapie behandle ich Menschen (insbesondere Kinder) mit Sinnesschädigungen, körperlicher oder geistiger Behinderung sowie Menschen mit autistischen Störungen.
  • Ich biete Einzel- und Kleingruppentherapie an (mit begleitenden Elterngesprächen)
  • Am Beginn meiner Therapie steht eine individuelle bedürfnisorientierte Zielformulierung, an der sich der musiktherapeutische Prozess ausrichtet.

Musiktherapie

Musiktherapie mit Senioren

Musiktherapie mit Senioren

Musiktherapie im Hospiz und Palliative Care

Sind Sie von einer unheilbaren Erkrankung betroffen und suchen Sie einen Weg, bestmöglich damit umzugehen?

  • Bei mir erfahren Sie Entlastung, Entspannung und Sinnfindung in einem vertrauten Umfeld durch den individuellen seelischen Ausdruck von aktuellen Befindlichkeiten und belastenden Prozessen
  • Machen Sie Ihre gesunden Anteile hörbar
  • Ich unterstütze Sie dabei, Ihre Zeit potenzialorientiert zu gestalten und neue Identifikationsmöglichkeiten zu schaffen

Begleiten Sie einen Menschen, der sich in der letzten Lebensphase befindet oder von schwerer Krankheit betroffen ist?

  • Erleben sie als Angehöriger sowohl währenddessen als auch im Anschluss an den intensiven Prozess eine wertvolle Form der Verarbeitung, um selbst gesund und bei Kräften zu bleiben

Musiktherapie für Menschen mit Demenz

Im häuslichen Umfeld:

Versorgen Sie einen geliebten Menschen mit Demenz in den eigenen vier Wänden und sind bedacht, seine Lebensqualität so lange wie möglich zu erhalten?

  • Ich komme gerne zu Ihnen nach Hause und biete eine bedürfnis- und ressourcenorientierte Einzeltherapie in vertrauter Atmosphäre
  • Schaffen Sie sich als Pflegender während meiner Therapie einen Freiraum im Alltag und überzeugen Sie sich von der positiven Atmosphäre, die mein Angebot hervorruft

In Alten- und Pflegeeinrichtungen:

Tragen Sie Verantwortung für die bestmögliche Versorgung von Menschen mit Demenz und alternden Menschen?

  • Ich gehe situationsangemessen auf die individuellen Bedürfnisse der Bewohner ein und leiste mit der Musiktherapie einen sinngebenden Beitrag zur Erhaltung und Förderung Ihrer Lebensqualität
  • Erleben Sie die körperliche und emotionale Aktivierung der Bewohner durch Musiktherapie, die sich unmittlebar positiv auf die Angehörigen und Pflegenden auswirkt
  • Lassen Sie sich bei schwierigen pflegerischen Prozessen, wie bspw. bei Abwehrhaltungen der Bewohner, musiktherapeutisch von mir unterstützen
  • Mein Angebot umfasst Einzel- und Gruppentherapie und richtet sich an alle Formen und Ausprägungen demenzieller Erkrankungen

Musiktherapie für Kinder, Jugendliche und Erwachsene mit Behinderung

  • Nach dem Ansatz der Orff-Musiktherapie behandle ich Menschen (insbesondere Kinder) mit Sinnesschädigungen, körperlicher oder geistiger Behinderung sowie Menschen mit autistischen Störungen.
  • Ich biete Einzel- und Kleingruppentherapie an (mit begleitenden Elterngesprächen)
  • Am Beginn meiner Therapie steht eine individuelle bedürfnisorientierte Zielformulierung, an der sich der musiktherapeutische Prozess ausrichtet.

Musik-Psychotherapie (HPG)

Entspannungstherapie mit der Sansula

Entspannungstherapie mit der Sansula

Als gelernte Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz biete ich neben der Musiktherapie auch psychotherapeutische Hilfe bei Depression und anderen psychischen Erkrankungen an. Bei den Psychotherapie-Sitzungen lasse ich stets auch meine musiktherapeutischen Kenntnisse mit einfließen, sodass es mehr als eine reine Gesprächstherapie ist.

Aufgrund meines psychotherapeutischen Wissens kann ich Ihnen bei (fast allen) seelischen Schwierigkeiten helfen. Besonders auch die Angehörigen von Menschen, die unter einer schweren chronischen oder chronisch fortschreitenden Erkrankung leiden, profitieren von der seelischen Unterstützung. In Gesprächen finden wir gemeinsam Lösungen und Möglichkeiten, Ihren Alltag wieder sinnvoll zu füllen. Ihre Krankenkasse kann diese Leistungen unter Umständen sogar übernehmen. Gerne helfe ich Ihnen dabei, dies zu prüfen.

Ich habe mich spezialisiert auf:

  • Depression: Für Menschen, die sich in belastenden Situationen und Lebenskrisen befinden

  • Burnout und Stress: Für Menschen, die sich anhaltend gestresst fühlen und die unter aktuellem Leistungsdruck stehen: Entspannen Sie sich und erleben Sie Entlastung bei meinem Angebot mit vielfältigem Klanginstrumentarium, bspw. Körpertambura, Klangschalen, Sansula.

  • Trauerbegleitung: Für Menschen, die sich in einem Trennungsprozess befinden oder einen solchen erlebt haben. Ich führe Sie achtsam durch die individuellen Phasen der Verarbeitung und Bewältigung. Erleben Sie einen geschützten und wertfreien Raum für Ihre Gefühle und gelangen Sie zu neuen und sinngebenden Sicht- und Verhaltensweisen.

  • Traumafolgestörungen: Für Menschen, die von den Folgen einer traumatischen Vergangenheit oder eines speziellen Ereignisses betroffen sind. Unterstützend zur psychologischen Behandlung biete ich Ihnen in einem Bedürfnis orientierten Prozess die Möglichkeit, einen nonverbalen Zugang zu Ihren Gefühlen und Ressourcen zu bekommen, welche bei der Verarbeitung und Integration des Erlebten eine bedeutsame Rolle spielen.  

Musik-Psychotherapie (HPG)

Entspannungstherapie mit der Sansula

Entspannungstherapie mit der Sansula

Als gelernte Psychotherapeutin nach dem Heilpraktikergesetz biete ich neben der Musiktherapie auch psychotherapeutische Hilfe bei Depression und anderen psychischen Erkrankungen an. Bei den Psychotherapie-Sitzungen lasse ich stets auch meine musiktherapeutischen Kenntnisse mit einfließen, sodass es mehr als eine reine Gesprächstherapie ist.

Aufgrund meines psychotherapeutischen Wissens kann ich Ihnen bei (fast allen) seelischen Schwierigkeiten helfen. Besonders auch die Angehörigen von Menschen, die unter einer schweren chronischen oder chronisch fortschreitenden Erkrankung leiden, profitieren von der seelischen Unterstützung. In Gesprächen finden wir gemeinsam Lösungen und Möglichkeiten, Ihren Alltag wieder sinnvoll zu füllen. Ihre Krankenkasse kann diese Leistungen unter Umständen sogar übernehmen. Gerne helfe ich Ihnen dabei, dies zu prüfen.

Ich habe mich spezialisiert auf:

  • Depression: Für Menschen, die sich in belastenden Situationen und Lebenskrisen befinden

  • Burnout und Stress: Für Menschen, die sich anhaltend gestresst fühlen und die unter aktuellem Leistungsdruck stehen: Entspannen Sie sich und erleben Sie Entlastung bei meinem Angebot mit vielfältigem Klanginstrumentarium, bspw. Körpertambura, Klangschalen, Sansula.

  • Trauerbegleitung: Für Menschen, die sich in einem Trennungsprozess befinden oder einen solchen erlebt haben. Ich führe Sie achtsam durch die individellen Phasen der Verarbeitung und Bewältigung. Erleben Sie einen geschützten und wertfreien Raum für Ihre Gefühle und gelangen Sie zu neuen und sinngebenden Sicht- und Verhaltensweisen.

  • Traumafolgestörungen: Für Menschen, die von den Folgen einer traumatischen Vergangenheit oder eines speziellen Ereignisses betroffen sind. Unterstützend zur psychologischen Behandlung biete ich Ihnen in einem Bedürfnis orientierten Prozess die Möglichkeit, einen nonverbalen Zugang zu Ihren Gefühlen und Ressourcen zu bekommen, welche bei der Verarbeitung und Integration des Erlebten eine bedeutsame Rolle spielen.  

Fortbildungen

Seminar über Musiktherapie

Seminar über Musiktherapie

Neben meiner Tätigkeit als Therapeutin arbeite ich seit Jahren als freie Dozentin für verschiedene soziale Einrichtungen. Ich gebe mein musiktherapeutisches Wissen an pflegende Angehörige, Altenpflegeschüler sowie Pflege- und Betreuungskräfte weiter und zeige ihnen wie Sie mit Musik den Alltag der erkrankten und pflegebedürftigen Menschen erleichtern. 

Meine Tätigkeit als freie Dozentin umfasst:

  • die Lehre an Altenpflegeschulen und Akademien für Gesundheits- und Heilberufe
  • Informationsveranstaltungen, Inhouse-Seminare (mit praktischen Workshops) für öffentliche wie private soziale Einrichtungen
  • Vorträge auf Tagungen und Kongressen
  • Angebote für Gruppen im Bereich der Selbsthilfe und zur Selbstfürsorge (Demenz und Palliative Care)

Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot für eine Inhouse Schulung in Ihrer Einrichtung oder gestalte ein musikalisches Projekt nach Ihren Wünschen!

Im persönlichen Gespräch gestalte ich ein maßgeschneidertes Angebot für Ihren Bedarf.

Fortbildungen

Seminar über Musiktherapie

Seminar über Musiktherapie

Neben meiner Tätigkeit als Therapeutin arbeite ich seit Jahren als freie Dozentin für verschiedene soziale Einrichtungen. Ich gebe mein musiktherapeutisches Wissen an pflegende Angehörige, Altenpflegeschüler sowie Pflege- und Betreuungskräfte weiter und zeige ihnen wie Sie mit Musik den Alltag der erkrankten und pflegebedürftigen Menschen erleichtern. 

Meine Tätigkeit als freie Dozentin umfasst:

  • die Lehre an Altenpflegeschulen und Akademien für Gesundheits- und Heilberufe
  • Informationsveranstaltungen, Inhouse-Seminare (mit praktischen Workshops) für öffentliche wie private soziale Einrichtungen
  • Vorträge auf Tagungen und Kongressen
  • Angebote für Gruppen im Bereich der Selbsthilfe und zur Selbstfürsorge (Demenz und Palliative Care)

Gerne erstelle ich Ihnen ein Angebot für eine Inhouse Schulung in Ihrer Einrichtung oder gestalte ein musikalisches Projekt nach Ihren Wünschen!

Im persönlichen Gespräch gestalte ich ein maßgeschneidertes Angebot für Ihren Bedarf.

Kontakt

Kontakt

Eva-Maria Holzinger

Musiktherapeutin

Psychotherapeutin (HPG)

Dozentin

0162 - 4 46 74 43

info@musiktherapie-holzinger.de

Ich freue mich über Ihre Nachricht! 

Eva-Maria Holzinger

Musiktherapeutin

Psychotherapeutin (HPG)

Dozentin

0162 - 4 46 74 43

info@musiktherapie-holzinger.de

Ich freue mich über Ihre Nachricht! 

Wir benutzen Cookies um die Nutzerfreundlichkeit der Webseite zu verbessen. Durch Deinen Besuch stimmst Du dem zu.